Stevia Badezusatz: So unterstützt er den Heilprozess der Haut!

Schöne Haut durch SteviaStevia wird von den Indianern Südamerikas schon lange für Kosmetik benutzt. Auch bei uns werden die Stevia Anwendungen in der Kosmetik als Hautpflegeprodukte, Zahnpaste oder Stevia Badezusatz wieder entdeckt.

Aus der Kosmetikindustrie ist die vor allem als “Süßkraut” bekannte Pflanze inzwischen nicht mehr wegzudenken, sind die Stevia Blätter doch für ihre antibakteriell und entzündungshemmend wirkenden Substanzen bekannt.

Hautpflegeprodukte auf Stevia-Basis können Sie auch leicht selbst herstellen. Beeindruckend positiv sind die Ergebnisse der getrockneten Blätter, sei es auf Wasserbasis, vor allem aber als reines Steviosid und dem Konzentrat auf Alkohol-Basis. Mischen Sie Stevia-Pulver mit Heilerde und etwas Wasser zu einer nicht zu flüssigen Paste für eine Gesichtsmaske.

STEVIAGO Stevia Pulver (Steviosid) Extrakt aus 100% Stevia, davon min. 97% Reb-A, 25g, mit...
  • Stevia Pulver (Steviosid) aus 100% Stevia (davon Reb-A > 97%) ohne Füllstoffe (Premium-Qualitätsprodukt) mit Dosierlöffel
  • STEVIAGO hat eine ca. 450-fache Süßkraft von Zucker und ist dadurch besonders ergiebig
  • Mit Stevia süßen ohne Reue - 0 Kalorien

Entspannung für Körper und Seele

So sorgt ein Vollbad mit einem Stevia Badezusatz nicht nur für wohlige Entspannung, sondern pflegt die Haut geschmeidig zart und unterstützt die Heilung von Ekzemen und Entzündungen. Somit eignet sich ein Stevia Badezusatz auch hervorragend als gesundes liebevolles Geschenk für den Partner oder Freunde und Verwandte. Und das Gefühl, ein Naturprodukt zu haben, ist allemal besser als Chemie mit Duft- und Aromastoffen aus dem Discounter.


Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...