Stevia-Anbau in Paraguay

Stevia in ParaguayParaguay gehört zu den ärmsten Ländern in Lateinamerika. Die Agrarproduktion macht fast ein Viertel der gesamten Wirtschaft des Landes aus und beschäftigt über eine Million Menschen. Heute erfreuen sich auf internationalen Märkten die in Paraguay beheimateten Stevia Blätter einer steigenden Nachfrage. Die Stevia Produktion in den letzten Jahren konstant an Bedeutung gewonnen und ein Ende dieses Trends ist nicht absehbar.

Diese Tendenz kommt insbesondere auch den kleinen landwirtschaftlichen Betrieben in Paraguay zu Gute. Den Kleinbauern hilft der Stevia Anbau, ihre oft karge Existenz ein wenig zu verbessern und ihre Familien zu ernähren. Kann die Pflanze unter den richtigen Bedingungen angepflanzt und gepflegt werden, so ist die Abnahme der Ernte garantiert.

Aber auch für diejenigen, die kein eigenes Land zum bewirtschaften haben, öffnet die Stevia Produktion neue Arbeitsmöglichkeiten. Viele Betriebe stellen zusätzliche Arbeitskräfte ein, um die wertvollen Blätter zu ernten. Sie verdienen allerdings bestenfalls den Mindestlohn, der in Paraguay etwa 120 Euro im Monat beträgt.

Der Stevia Anbau ist auch für Kleinbauern wirtschaftlich

Der Stevia Anbau stellt in Paraguay kein großes Risiko dar, da die klimatischen Gegebenheiten vorhanden sind, welche die Pflanze zum Wachsen braucht. Besonders in den regenreichen Gebieten östlich des Rio Paraguays sind die idealen Anbaubedingungen gegeben. Stevia wird zwar auch in weniger regenreichen Gebieten angebaut, dann wird aber eine künstliche Bewässerung benötigt, die sehr kostspielig werden kann.

Braucht jedoch nicht künstlich bewässert zu werden, so ist der finanzielle Einsatz für die Stevia Pflanzung sehr gering. Jedoch ist das Pflanzen arbeitsintensiv und kann somit der Landbevölkerung dazu verhelfen, ein Einkommen erwerben zu können.

Inzwischen zeigen viele internationale Konzerne Interesse an der Stevia Produktion in Paraguay. Sie finanzieren heute Projekte und gewährleisten Darlehen für Kleinbetriebe und garantieren die Abnahme der Ernte. Stevia ist auf diese Weise zu einem Retter für die Agrarwirtschaft in Paraguay geworden.